Hundekrankenversicherung


Wurmkur, Impfungen oder Kastration: Herrchen und Frauchen kennen diese Behandlungen. Mit den damit verbundenen Kosten können die Besitzer rechnen und sie einkalkulieren.

Womit die Tierliebhaber jedoch weniger rechnen: Unvorhersehbare Krankheiten, wie ein plötzliches Nierenversagen, Schilddrüsenunterfunktion oder Diabetes. Eine chronische Krankheit erfordert eine lebenslange Behandlung und Medikation. Neben möglichen chronischen Erkrankungen kann es auch zu unerwarteten Operationen kommen.

Wenn das geliebte Haustier krank wird, können die Behandlungskosten schnell explodieren. Mit der richtigen Tierversicherung sind Hundehalter und Katzenliebhaber auf der finanziellen sicheren Seite.

Da uns das Wohl des Tieres am Herzen liegt können wir nun stolz verkünden, dass wir ab heute für die geliebten Vierbeiner neben unserer Operationskosten-Versicherung jetzt auch einen Krankenversicherungsschutz anbieten!


- In den Varianten Basis, Top und Premium

- Übernahme bis zum 4-fachen GOT-Satz

- Volle Kostenübernahme auch bei älteren Tieren


Wenn Sie Ihren Vierbeiner rundum gut versichern möchten, bietet die Hunde-Krankenversicherung durch flexiblen Umfang und frei wählbare Erstattungssätze von 80 %, 90 % oder 100 % maximale Individualität.

Alle Leistungen des OP-Schutzes sind in der Hunde Krankenversicherung enthalten. Und darüber hinaus ist Ihr Vierbeiner je nach Variante auch für Vorsorgeleistungen, Zahnbehandlungen und alle weiteren Behandlungskosten versichert. Letzteres in unserem Premium-Schutz sogar in unbegrenzter Höhe.

 

  

Die  Hundekrankenversicherung ist abschließbar für Hunde:

die mindestens 2 Monate alt sind, die maximal 9 Jahre alt sind

Hunde die nicht versicherbar sind:

Jungtiere die jünger als 2 Monate alt sind,  Hunde die älter als 9 Jahre alt sind,

Hunde die zum Zeitpunkt des Abschluss bereits krank sind

Hunde die in den letzten 6 Monaten operiert wurden (außer medizinisch nicht indizierten Kastration/Sterilisation)

Hunde mit folgenden Vorerkrankungen (Epilepsie, Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen, Allergien (mit Ausnahme von Futtermittelallergien), Hüftgelenksdysplasie, Ellenbogengelenksdysplasie, Umfangsvermehrung/Tumore)


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.